Dr-med-Bernhard-Ritzinger-2.jpg

Dr. med. Bernhard Ritzinger

 

Vita

  • 1975 Abitur am humanistischen Bertold Gymnasium in Freiburg

  • 1975-1982 Medizinstudium an der Universität Freiburg

  • 1982 Promotion am Pathologischen Institut der Universität Freiburg 
    unter Prof. Kiefer mit der Arbeit „Ribonukleinsäure-RNA-Untersuchungen an der durch Isoproterenol stimulierten Mäuseparotis“

  • 1982/83 Truppenarzt bei der Bundeswehr in Koblenz

  • 1983/84 KKH Rastatt, Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin
    unter Chefarzt Dr. Zink

  • 1984/86 KKH Offenburg Chirurgische Klinik unter Chefarzt Prof. Dr. Schmitt-Köppler

  • 1986/87 Klinik am Eichert in Göppingen Orthopädische Klinik
    unter Chefarzt Prof. Dr. Dr. Spranger, Referent am internat. Hüftendoprothesensymposium Zweymüller-Endler in Göppingen

  • 1987-1991 Rehakrankenhaus Karlsbad-Langensteinbach
    Klinik für Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie unter den Chefärzten Prof. Dr. Harms und Dr. Brinkmann

  • 1991/92 Praxisvertretungen und Praxisassistenzen in Pforzheim und Wilferdingen, seit September 1992 in Orthopädischer Gemeinschaftspraxis mit Dr. L. Zachmann

  • Seit 01.01.2018 Orthocenter Passagehof mit Dr. S. Blaich